Allgemein

Die Nachfrage nach hohen Bandbreiten steigt stetig und erfordert entsprechende Netzkapazitäten. Die Glasfasertechnologie erfüllt die Anforderungen an Geschwindigkeit und Bandbreite langfristig und steigert die Standortattraktivität. Dettighofen ist bereits seit zwei Jahren mit einem Glasfasernetz erschlossen. Am 30. Mai 2012 haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger dem Kreditbegehren zum Glasfaserausbau in Pfyn zugestimmt. Pfyn wird bis 2016 in vier Etappen erschlossen. Das EW baut das Netz in einer Dreier-Kooperation; d.h. Swisscom und Stafag beteiligen sich an den Investitionskosten.
 
 

Ihre Vorteile mit dem Glasfaser-Anschluss

 
  • Die Hauserschliessung (Ersterschliessung) und der Betrieb der Glasfaser-Infrastruktur sind für Sie kostenlos.
 
  • Sie profitieren von den modernsten Anschlüssen der Schweiz mit ultraschneller Datenübertragung und attraktiven Diensten.
 
  • Sie heben Ihre Immobilie deutlich von anderen ab und steigern ihre Attraktivität.
 
  • Die Liegenschaften werden gemäss BAKOM-Richtlinien erschlossen, d.h. mit vier Fasern pro Liegenschaft oder Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Damit haben die Bewohnerinnen und Bewohner eine grosse Anbieterfreiheit (openaccess).