Arbeitsamt

Für Pfyn gilt ab 01.01.2016 die Direktanmeldung beim RAV Frauenfeld.
Dies bedeutet, Meldungen betreffend Arbeitslosigkeit müssen ab 1. Januar 2016 persönlich beim Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum in Frauenfeld erfolgen. Melden Sie sich noch während der Kündigungsfrist, spätestens aber am ersten Tag der Arbeitslosigkeit. Leistungen der Arbeitslosenversicherung können frühestens ab dem Meldedatum beim RAV geltend gemacht werden. Beachten, dass Sie sich schon während der Kündigungsfrist um Arbeit bemühen müssen.
Für die Anmeldung nehmen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
  • Kopie Sozialversicherungsausweis (falls noch nicht vorhanden: AHV-Ausweis)
  • Schweizer Bürgerinnen: Kopie der Identitätskarte
  • Ausländerinnen: Kopie des Ausländerausweises
  • Komplettes Bewerbungsdossier (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Diplome etc.)
  • Kopien des letzten Arbeitsvertrags und der Kündigung
  • Bei Krankheit: Kopie des Arztzeugnisses
  • Bewerbungen während der Kündigungsfrist

Adresse RAV Frauenfeld: Thundorfstrasse 37, 8510 Frauenfeld, Tel. 058 345 55 20, Fax 058 345 55 21

Öffnungszeiten:  Vormittag 08.00 - 12.00 Uhr, Nachmittag 13.30 - 17.00 Uhr (Freitagnachmittag 13.30 - 16.30 Uhr

Nützliche Links

Amt für Wirtschaft und Arbeit: www.awa.tg.ch

Karriere Thurgau: www.karriere-thurgau.ch

Treffpunkt Arbeit www.treffpunkt-arbeit.ch           

 

Hintergrund

Dass die Anmeldung zum Bezug von Arbeitslosenentschädigung auf der Gemeinde erfolgt, hat historische Gründe. So waren die Gemeindearbeitsämter bis zur Gründung der Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) verpflichtet, die Anmeldungen entgegenzunehmen, die Anwesenheit der Personen zu kontrollieren (Stempelpflicht) und Stellen zuzuweisen. Seither beschränkt sich die Aufgabe auf die Bescheinigung des Wohnsitzes und die Vereinbarung des Ersttermins auf dem RAV. Das Amt für Wirtschaft und Arbeit plädiert für eine Änderung des Verfahrens: betroffene Personen sollen sich künftig direkt bei den RAVs melden, damit sie schnell erfasst werden können.